Nano Technik Nano Beschichtung Lackversiegelung

Nano Technik

Mit Nanotechnik bezeichnet man die Technologien, die Nano-Effekte nutzen. Dabei ändern sich durch Verwendung extrem kleiner Elemente die Eigenschaften von Objekten in unerwarteter Weise.

Die Grössenordnungen in der Nanotechnologie reichen dabei von Atomgrösse bis zu 100 Nanometern ( 1 Nanometer = 1 Milliardstel Meter). Materialien mit optimierter Nanostruktur weisen zum Teil erstaunliche Eigenschaften auf, z.B. selbstreinigende Oberflächen, extreme Reissfestigkeit oder veränderte Leitungseigenschaften.

Die Nano- Technologie ist ein relativ junges Forschungsfeld. Dennoch finden immer mehr Produkte den Weg aus dem Labor auf den Markt. Schmutzabweisende Farben & Beschichtungen, Nano Oberflächen- und Nano Lackversiegelung, effiziente Prozessortechnologie, Einsatz in der Medizin, neuartige Materialien... die Einsatzbereiche sind vielfältig, die Forschungsanstalten liefern laufend neue Ergebnisse.

In naher Zukunft werden sich auch im Haushalt mehr Produkte mit einsetzter Nano Technik finden. "Smart Materials" mit entsprechenden Eigenschaften, selbstreinigende Öfen / Geschirr oder schmutzabweisende Synthetik gehören zu den Dingen, die gerade Verbreitung finden.
 
Flashspeicher mit Mikrostrukturen
© 2005 - 2017 nano-technik.eu powered by brainLounge.com InternetAgentur || impressum